Verwendung von Cookies

„Cookies“ sind kleine Dateien mit Text-Information, die von einem Web-Server an Ihren Web-Browser (z.B. MS Internet Explorer oder Netscape Navigator) übertragen werden, während Sie eine Website aufrufen. Wenn der Browser diese Information akzeptiert, wird das Cookie im Browser gespeichert und ist solange aktiv, wie der Browser geöffnet bleibt. Beim Beenden des Browsers wird dann meist das Cookie mit der Text-Information als Datei in einem „Cookie-Verzeichnis“ unter einem bestimmten "Verfallsdatum" abgelegt. Erreicht ein Cookie dieses Verfallsdatum, so wird es vom Browser automatisch aus dem entsprechenden Verzeichnis gelöscht. In den Cookies können kurze Informationen von einem Kontakt zum Web-Server bis zum nächsten Kontakt mit diesem Web-Server zwischengespeichert werden. Dies kann z.B. die einfache Information sein, dass Sie eine Seite bereits einmal gesehen haben und diese von jetzt an nicht mehr sehen möchten. Sie kennen dies sicher auch schon aus vielen anderen Programmen, in denen Sie bei Hinweisen eine Option ankreuzen können, diesen Hinweis in Zukunft nicht mehr anzuzeigen. Daher sind Cookies generell geeignet, die Nutzung der von Ihnen aufgerufenen Seite effizienter und effektiver für Sie zu gestalten.

Auch CARAMBAR AND CO. verwendet diese Technologie, um Ihnen beim Besuch dieses Angebotes das bestmögliche, auf Ihre Person zugeschnittene, Online-Erlebnis zu bieten. So erfassen wir Ihre anonymisierten Zugangsdaten (ID-Nummer), die Anzahl der Seitenbesuche und die Information, ob Sie die Speicherung von Cookies zulassen oder nicht. Diese generellen Informationen ermöglichen uns keine Individualisierung unserer Besucher. Daneben nutzen wir die Cookie-Technologie und Internet Protocol - Adressen, wenn Sie über andere Websites auf unser Online-Angebot gelangen, um nicht personenbezogene Daten von Online-Besuchern zu erhalten sowie um registrierten Besuchern die Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Sie können den Einsatz und den Umfang von Cookies durch Ihre Computereinstellung selbst bestimmen. Sie können Ihren Computer so einstellen, dass Sie jedes Mal gewarnt werden, wenn ein Cookie übertragen wird, oder über Ihren Browser alle Cookies deaktivieren. (Im Hilfe-Menü Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookies richtig verändern oder aktualisieren.) Daher geht CARAMBAR AND CO. davon aus, dass Sie mit der Setzung von Cookies einverstanden sind, wenn Ihr Browser dies zulässt. Keinesfalls verwenden wir Cookies, die von Ihnen eingegebene personenspezifische Informationen enthalten, so dass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Unsere Cookies haben grundsätzlich eine Haltbarkeit von circa einem Jahr und löschen sich dann automatisch.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wir verwenden die Erweiterung „–anonymizelp()“, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google wird die mit Google Analytics erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Mehr Informationen darüber, wie Sie die Einstellungen Ihres Browsers zur Verhinderung der Speicherung der Cookies verändern müssen, finden Sie hier; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin kostenlos herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?). Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist für Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox Apple Safari und Opera verfügbar.

Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen über den Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen.

Verwaltung von Cookies
Sie können in Ihrem Webbrowser in der Regel einstellen, ob Sie Cookies erlauben, verbieten oder grundsätzlich vor dem Speichern gefragt werden wollen. Zudem können Sie alle Cookies (die simple Textdateien sind) einsehen und gegebenenfalls einzeln löschen. Wie dies geht, hängt von Ihrem Browser ab. Für die wichtigsten Browser beschreiben wir die Vorgehensweise im Folgenden. Falls Sie Typ und Version Ihres Browsers nicht kennen, klicken Sie bitte auf „Hilfe“ in der obersten Leiste Ihres Browser-Fensters und dann auf „Über“. Die benötigten Informationen werden Ihnen dann angezeigt.

Internet Explorer (ab Version 9)
Klicken Sie auf das Zahnrad oben rechts im Browser-Fenster. Wählen Sie „Internetoptionen“ und dann die Registerkarte „Datenschutz“. Achten Sie darauf, dass die Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre maximal auf „Mittel“ stehen, damit Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind. Einstellungen höher als „Mittel“ verhindern das Ablegen von Cookies.

Google Chrome (aktuellste Version)
Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Strichen oben rechts in Ihrem Browser-Fenster und wählen Sie dann „Einstellungen“. Klicken Sie ganz unten auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“ und gehen Sie dann zum Abschnitt „Datenschutz“. Klicken Sie auf „Inhaltseinstellungen“ und wählen Sie oben im Abschnitt „Cookies“ die Option „Speicherung lokaler Daten zulassen“, um Cookies zu erlauben. Um Cookies zu deaktivieren, setzen Sie einen Haken vor die Optionen „Speicherung von Daten für alle Websites blockieren“ und „Drittanbieter-Cookies und Websitedaten blockieren“.

Mozilla Firefox (aktuellste Version)
Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Strichen oben rechts in Ihrem Browser-Fenster und wählen Sie dann „Einstellungen“. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster das Symbol für „Datenschutz“. Wählen Sie dann im Kasten „Chronik“ die Option „Firefox wird eine Chronik nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“. Setzen Sie einen Haken in das Feld „Cookies akzeptieren“, um Cookies zuzulassen. Wenn Sie Cookies deaktivieren möchten, entfernen Sie den Haken.

Safari
Klicken Sie auf das Zahnrad oben rechts in Ihrem Browser-Fenster und wählen Sie „Safari“. Wählen Sie im sich öffnenden Fenster das Symbol für „Datenschutz“. Wählen Sie hier die Option „Cookies blockieren: Von Dritten oder Werbeanbietern“. Wenn Sie Cookies gänzlich deaktivieren wollen, wählen Sie die Option „Nie“.


VERWENDUNG VON COOKIES

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website werden Sie vielleicht feststellen, dass unterschiedliche Arten von Cookies erstellt werden. Wir verwenden drei verschiedene Arten von Cookies:

Sitzungs-Cookies, die automatisch nach jedem Besuch gelöscht werden. Dauerhafte Cookies, die bei mehrfachem Besuch auf unserer Seite bestehen bleiben. Cookies von Dritten, die von Partner-Websites erstellt werden und die in unsere Seite eingebettet sind oder auf die wir verweisen.

Sitzungs-Cookies
Sitzungs-Cookies sind dafür zuständig, dass Sie die wichtigsten Funktionen der Seite nutzen können. Sie speichern beispielsweise, ob Sie in einem Suchfeld einen bestimmten Begriff wiederholt eingegeben haben. Sie sind insofern hilfreich, da sie die Notwendigkeit der Informationsverbreitung im Internet begrenzen. Sie werden nicht auf Ihrem Computer gespeichert und verschwinden, sobald Sie Ihren Browser schließen. Nachfolgend finden Sie eine Liste von uns eingesetzten Cookies und deren Verwendungszweck.


NAME DES COOKIES VERWENDUNGSZWECK
_ga Google Analytics User-Tracking
__utma Google Analytics User-Tracking
__utmb Google Analytics User-Tracking
__utmc Google Analytics User-Tracking

Dauerhafte Cookies

Durch dauerhafte Cookies sind wir in der Lage, Benutzer, die unsere Seite bereits besucht haben, anonym wiederzuerkennen. Wir erstellen eine anonyme, zufällig generierte Kennung und können so bestimmte Browser-Informationen nachvollziehen, wie z. B. wie Sie zu unserer Website gelangt sind, welche Seiten Sie angesehen haben, welche Optionen Sie gewählt haben und welchen Pfad Sie auf unserer Seite zurückgelegt haben. Wir werten diese Informationen regelmäßig aus und können so unsere Seite verbessern. Dadurch beheben wir beispielsweise auch Fehler und verbessern unsere Inhalte.
Für die Analyse unserer Seitennutzung, der Seiteninteraktionen und der Navigation durch unsere Seite arbeiten wir mit der Software Google Analytics. Diese Daten werden auch als „Website-Metriken“ oder „Analysedaten“ bezeichnet. Bei diesem Vorgang werden keinerlei persönliche Daten erfasst. Nachfolgend finden Sie eine Liste von uns hauptsächlich eingesetzten Cookies und deren Verwendungszweck.


NAME DES COOKIES VERWENDUNGSZWECK
_gat Google Analytics User-Tracking
__utma Google Analytics User-Tracking
__utmb Google Analytics User-Tracking
__utmc Google Analytics User-Tracking

Cookies von Dritten

Wenn Sie unsere Seite besuchen, fallen Ihnen vielleicht Cookies auf, die nicht von CARAMBAR AND CO. stammen. Bei einem Besuch einer Website, auf der sich eingebettete Inhalte befinden, wie z. B. über Social Plug Ins von Facebook, Twitter oder YouTube, können von diesen Seiten Cookies gesetzt werden. Mehr Informationen, wie wir derartige Social Plug Ins auf dieser Website einsetzen, erfahren Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Über diese Cookies haben wir keinerlei Kontrolle. Deshalb empfehlen wir, dass Sie die jeweiligen Websites von Drittanbietern dahingehend überprüfen, welche Cookies verwendet und wie sie verwaltet werden.


NAME DES COOKIES VERWENDUNGSZWECK
act Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
c_user Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
csm Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
datr Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
fr Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
locale Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
lu Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
p Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
presence Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
s Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
xs Cookie für die Facebook "Share"-Schaltfläche
csss.de.neteye.riot.security.LoginManager.SESSION_DATA Session-Cookie
csss.de.artundweise.moo.web.csss.CSSSRequest.PASSWD User-Verwaltung
csss.de.neteye.riot.security.LoginManager.USER_ID User-Verwaltung
csss.de.neteye.spring.LoginFormController.REQUESTED_URL User-Verwaltung
Spezielle Promotion Cookies Session-Cookie / User-Verwaltung

WAS SIND COOKIES

Diese Website, die von CARAMBAR AND CO. betrieben wird, verwendet Cookies.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die innerhalb des Web-Browsers auf Ihrem Computer abgelegt wird, wenn Sie bestimmte Seiten besuchen. Ein Cookie enthält oder sammelt keine isolierten Informationen. Stattdessen kann es von einem Web-Browser gelesen werden und vermittelt dadurch Informationen zur Bereitstellung benutzerfreundlicher Services, wie z. B. das Ausfindigmachen von Fehlern. Ein Cookie schadet Ihrem Computer nicht. Durch die Nutzung unserer Website werden keinerlei personenbezogene Daten in einem Cookie gespeichert.

Um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Cookies aktiviert sein. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie unsere Seite trotzdem besuchen. Bestimmte Funktionen stehen Ihnen dann jedoch nur begrenzt zur Verfügung. In den meisten Web-Browsern sind Cookies automatisch aktiviert. Unter Verwaltung von Cookies wird Ihnen erklärt, wie Sie auf die Cookie-Einstellungen zugreifen können.

Mit diesen Hinweisen erfüllen wir die Auflagen der aktuellen Gesetzgebung und gewährleisten eine offene, ehrliche und klare Kommunikation in Bezug auf die Privatsphäre der Benutzer. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.